Papaver rhoeas

Papaveraceae

Hallo ihr Lieben, Klatschmohn, Orientalischer Mohn, Spanischer Mohn, Türkischer Mohn, Mohnblume und viele mehr. Wer von Euch kennt die wunderschöne, im Früh- und Hochsommer, blühende Familie der Mohnpflanzen (Papaveraceae)? Überwiegend … weiterlesen

Magnolie

Blütenpracht

Blütenreichtum im Mai.
Von Magnolien über Zieräpfel bis zu den Frühlingswiesen. Herrliche Frühlingstage wecken Sommergefühle und machen Lust auf mehr! Der Frühling ist ein ernstzunehmender Konkurrent für den Sommer mit seiner Blütenpracht.

Frühblüher

Frühlings-Wiesen

Fast wie Zauberei. Nach dem Winterschlaf erwachen Frühblüher und zaubern Farbe auf die Wiesen. Besonders interessant ist die Skilla mit einem seltenen Blau. Frühlingswiesen sind einmalige Stimmungsaufheller.

Forsythie

Forsythien blühen

Der Frühling ist gelb. …und weiß und lila und orange und rot. Die Forsythien fangen an zu blühen und ein paar Krokusse sind schon zu sehen. Der März bringt viel Sonne und das freut auch die Pflanzen.

Schneeglöckchen

Lust auf Frühling!

Erste Frühlingsanzeichen, die den Winter verbannen. Nicht nur wir erwarten sehnlichst die warmen sonnigen Tage zurück. Auch die ersten Frühblüher recken hoffnungsvoll ihre kleinen Köpfe aus der Erde. Narzissen und Schneeglöckchen schieben sich ans Licht und bringen Frühlingsgefühle.