Seit über 20 Jahren lebt eine Familie in einem Vorort von Hamburg und betrachtete ihren Garten vorrangig funktional.
Nachdem nun alle Kinder ausgezogen sind, rückt der Traum einer Wohlfühloase immer näher.

Greendroid hilft bei der Ideenfindung, der Ausführungsplanung und der Umsetzung, um dem Ehepaar ihren Erholungsort zu schaffen.

Die Besitzer erhoffen sich von der Umgestaltung unter Anderem eine attraktivere Pflanzung, die möglichst wenig Pflegeaufwand benötigt und trotzdem das ganze Jahr über erstrahlt. Auch die große Rasenfläche, die super zum Spielen genutzt werden konnte, wird nur noch selten genutzt.
Des Weiteren soll ein besserer Blickschutz, sowohl aus dem Wald als auch vom Nachbargrundstück her, gewährleistet sein, ohne dass der Eindruck einer Abgrenzung zu den Nachbarn entsteht. Die parkähnliche Gartenstruktur der Reihenausanlage soll nicht zu stark unterbrochen werden.
Einige Gehölze, insbesondere die beiden Apfelbäume, sollen in der Planung berücksichtigt und optimal in Szene gesetzt werden.
Auch die selbstgebaute Natursteinterrasse soll erhalten bleiben und den Stil der Umgestaltung vorgeben.

Vorher/Nachher

Zum Projektabschluss noch einmal ein kurzer Rückblick im Vergleich zur heutigen Situation. Alle Wünsche der Besitzer konnten umgesetzt werden. Insbesondere der Hot Tub wurde in diesem Jahr schon ausgiebigst genutzt. Vorher Nachher ____________________________ 16.08.2020

Pflanzenentwicklung

Die Pflanzung aus dem Frühjahr hat sich hervorragend entwickelt. Alle Pflanzen sind gut angewachsen und haben die Besitzer bis jetzt schon mit einer reichen Blüte beschert. Gleich im Mai blühte noch der Teppichphlox in einem erfrischenden Rosa-Violett. Ab Juni löste der Gartensalbei Salvia nemorosa `Blauhügel´ den Phlox ab und tauchte…

Fertigstellung

Mit dem guten Frühjahrswetter wurde der Garten fertig gestellt. Die Besitzer sind sehr glücklich mit ihrem Werk und danken Greendroid für die Ideen und planerische sowie ausführende Unterstützung. Der Entwurfsplan wurde in Teilen erweitert und im Laufe des Winters konkretisiert. So konnten alle Wünsche und Träume erfüllt werden: Die Materialvorgabe…

Pflanzplan Hochbeet

Fülle und Üppigkeit sind die beiden Stichpunkte, an die sich bei einer Bepflanzungsplanung gehalten werden sollte. Zumindest sollte es das Ziel für die nächsten zwei bis drei Jahre sein, dass das Beet üppig bepflanzt ist. Der erste Schritt einer Bepflanzungsplanung ist eine Bestandsaufnahme. In welchem Lebensraum befinden wir uns? Gehölzbereich…

Endspurt

Um die neue Terrasse optisch einzurahmen und einen gewissen Blickschutz zu bieten wird diese mit einer passenden Buchenhecke umpflanzt. Sobald die Blätter der neuen Buchenpflanzen braun werden, ist der ideale Zeitpunkt gekommen um sie an ihren neuen Platz einzupflanzen. Etwa 3 Pflanzen pro laufenden Meter wurden um die neue Terrassenfläche…

Umbau

Nach den vorbereitenden Abrissmaßnahmen konnte nun endlich mit dem großen Umbau beziehungsweise mit dem Aufbau begonnen werden. Ein großer Punkt, der relativ klein aussieht, sind die Mähkanten. Sie trennen die Rasenfläche von den angrenzenden Flächen nicht nur optisch sondern strukturieren auch den Garten. Sie sorgen dafür, dass der Rasen nicht…

Erste Schritte

In Eigenleistung wurde damit begonnen, die Terrasse zu säubern. Zunächst mit einem Hochdruckreiniger, anschließen wurde in mühseliger Kleinstarbeit Schmutz und Flechten von den Natursteinplatten geschrubbt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und bringt bereits jetzt südländische Urlaubsgedanken in den eigenen Garten. Die Hecke wurde stark eingekürzt und in der Breite…

Garten im Mai

Die Aufnahmen aus November präsentieren den Garten nicht unbedingt von seiner schönsten Seite. Im Mai wirkt er dagegen viel freundlicher und einladender. Das Frühjahrsgrün der frisch austreibenden Gehölze weckt die Lust auf einen warmen Tag auf der Terrasse. Ein Kübel mit einer farbenfrohen Margerite und die Apfelblüten zeigen den Garten…

Hotpot

Wasser im Garten ist derzeit ein beliebtes Gestaltungselement und aus kaum einem Garten mehr wegzudenken. Doch leider haben die meisten Gärten nicht so viel Platz um die notwendige Fläche für einen Teich, Pool oder gar einen Badeteich zu investieren. Schade… Aber wer kennt denn schon die ideale Lösung namens Badefass?…

Entwurf

Im Vordergrund der Gestaltung steht das Motto „Gartenräume“, das sich insbesondere in der Unterteilung der Rasenfläche wiederspiegelt. Es wird vier Bereiche geben, die den unterschiedlichen Nutzungen entsprechen. Im vorderen Bereich grenzt eine Feuerstelle an die Terrassenfläche. Diese bleibt erhalten, wird aber weiter ausformuliert und betont. Um die Nutzung der Feuerstelle…

Ausgangssituation

Die unten abgebildeten Aufnahmen zeigen den Zustand, wie der Garten seit vielen Jahren besteht. Eine große Rasenfläche, die bereits einiges erlebt hat; Klettergerüst, Rutsche, Sandkasten, Fußballtore und Zelte. Bis heute dient sie als Aufstellfläche für eine Tischtennisplatte und gelegentliches Federballspielen. Umrahmt wird das Grundstück auf einer Seite mit einer Buchenhecke…