Seit über 20 Jahren lebt eine Familie in einem Vorort von Hamburg und betrachtete ihren Garten vorrangig funktional.
Nachdem nun alle Kinder ausgezogen sind, rückt der Traum einer Wohlfühloase immer näher.

Greendroid hilft bei der Ideenfindung, der Ausführungsplanung und der Umsetzung, um dem Ehepaar ihren Erholungsort zu schaffen.

Die Besitzer erhoffen sich von der Umgestaltung unter Anderem eine attraktivere Pflanzung, die möglichst wenig Pflegeaufwand benötigt und trotzdem das ganze Jahr über erstrahlt. Auch die große Rasenfläche, die super zum Spielen genutzt werden konnte, wird nur noch selten genutzt.
Des Weiteren soll ein besserer Blickschutz, sowohl aus dem Wald als auch vom Nachbargrundstück her, gewährleistet sein, ohne dass der Eindruck einer Abgrenzung zu den Nachbarn entsteht. Die parkähnliche Gartenstruktur der Reihenausanlage soll nicht zu stark unterbrochen werden.
Einige Gehölze, insbesondere die beiden Apfelbäume, sollen in der Planung berücksichtigt und optimal in Szene gesetzt werden.
Auch die selbstgebaute Natursteinterrasse soll erhalten bleiben und den Stil der Umgestaltung vorgeben.

Hotpot

Badefass

Wasser im Garten ist derzeit ein beliebtes Gestaltungselement und aus kaum einem Garten mehr wegzudenken. Doch leider haben die meisten Gärten nicht so viel Platz um die notwendige Fläche für … weiterlesen

Entwurf

Ansicht

Im Vordergrund der Gestaltung steht das Motto „Gartenräume“, das sich insbesondere in der Unterteilung der Rasenfläche wiederspiegelt. Es wird vier Bereiche geben, die den unterschiedlichen Nutzungen entsprechen. Im vorderen Bereich … weiterlesen

Ausgangssituation

Überblick

Die unten abgebildeten Aufnahmen zeigen den Zustand, wie der Garten seit vielen Jahren besteht. Eine große Rasenfläche, die bereits einiges erlebt hat; Klettergerüst, Rutsche, Sandkasten, Fußballtore und Zelte. Bis heute … weiterlesen