Ende des Jahres, aber nicht des Gartenjahres.

Novembergärten haben sich für diesen Monat kleine Besonderheiten zurückgehalten und punkten nun mit unerwarteter Farbvielfalt. Spektakuläre Rot- und Orangetöne zieren das Laub und bieten eine tolle Kulisse für herbstliche Gartenmomente.

Lassen Sie den Herbstgarten auf sich wirken und erinnern Sie sich an den Wandel der Zeit.


← Oktober

Gartenkalender

Dezember →


Herbstlicht

Hallo ihr Lieben, nach den vielen Informationen in den letzten Wochen soll es für Euch heute entspannter zugehen. Ich war in den vergangenen Tagen unterwegs und habe Euch ein paar Strahlen der Herbstsonne eingefangen. Stöbert gerne durch die Herbstlicht-Fotoreihe. Habt ihr auch diese wunderschönen Farbspiele am Morgen gesehen? Oder den…

Mondkalender

Gärtnern nach dem Mond und die Kraft des Mondes nutzen.
Wer daran glaubt verspricht sich eine üppige Blüte, gesunde Pflanzen und das Arbeiten im Einklang mit der Natur.

Phänologischer Kalender

Hallo ihr Lieben, und Willkommen in den Zwanzigern! Seit dem 22.12. ist ganz offiziell Winter, beginnend mit der Wintersonnenwende. Laut den Meteorologen war der Winteranfang jedoch bereits am 01.12. Erinnert ihr Euch an den Zeitpunkt, als die Eichenblätter von den Zweigen fielen? Das war laut dem phänologischen Kalender der Beginn…

Winterhärtezonen

Hallo Ihr Lieben, es gab ja bereits einen kleinen Tipp von mir zu den Winterhärtezonen, aber anlässlich der aktuellen Nachttemperaturen, die in einigen Regionen schon unter 5°C gefallen sind, erläutere ich dieses Thema heute ein wenig genauer. Wenn die Temperaturen zu tief fallen, leiden Pflanzen unter Stoffwechselstörungen, die in besonderen…