Ein Monat zum Durchatmen und Träumen.

Der Januargarten strahlt eine erholsame Gelassenheit aus, die zum Start in das neue Gartenjahr genau das Richtige ist. In aller Ruhe können kleine Schätze entdeckt werden. In diesem, von Brauntönen gemalten Monat, leuchten die gelben und roten Hamamelisblüten und die orangenen Früchte vom Malus umso deutlicher.

Entdecken Sie weitere Schätze für Ihren Januargarten und holen Sie sich Inspirationen für ihre Gartenträume.


← Dezember

Gartenkalender

Februar →


Gemüsepartner

Pflanzpartner unter Gemüsesorten? Na klar! Gemüsepflanzen und ihre Vorlieben und Abneigungen zu ihren Beetpartnern.
Mit den interaktiven Auswahlfeldern und der Pflanzpartnertabelle zum perfekten Gemüsebeet.

Mondkalender

Gärtnern nach dem Mond und die Kraft des Mondes nutzen.
Wer daran glaubt verspricht sich eine üppige Blüte, gesunde Pflanzen und das Arbeiten im Einklang mit der Natur.

Orchideen

5 Pflegehinweise für üppig blühende Orchideen.So bringst du deine Orchideen garantiert zur Blüte! mit dem heutigen Beitrag möchte ich das Vorurteil aus dem Weg räumen, dass Orchideen pflegeleichte Zimmerpflanzen sind.Orchideen, eine der beliebtesten Zimmerpflanzenfamilien, sind nicht pflegeleicht. Die Pflegemaßnahmen sich zwar leicht durchzuführen, es müssen jedoch spezielle Maßnahmen durchgeführt werden.Für…

Phänologischer Kalender

Gärtnern nach der Pflanzenwelt!Phänologischer Kalender: Bedeutung, Erklärung und Pflanzen Seit dem 22.12. ist ganz offiziell Winter, beginnend mit der Wintersonnenwende. Laut den Meteorologen war der Winteranfang jedoch bereits am 01.12.Erinnert ihr Euch an den Zeitpunkt, als die Eichenblätter von den Zweigen fielen? Das war laut dem phänologischen Kalender der Beginn…