Sommerhitze und Schattenlust: Typisch im August.

Einige ganz heiße Pflanzen blühen erst jetzt so richtig auf, während andere sich lieber im Schatten verstecken. Augustgärten sind etwas für Sonnenanbeter und bieten allen anderen erfrischende Schattenplätzchen, die eine tiefe Ruhe in vielen saftigen Grüntönen ausstrahlt.

Auch wenn die Sonne lockt, schauen Sie ruhig mal genauer auf Schattenbeete. Vielleicht versteckt sich dort eine neue Gartenliebe.


← Juli

Gartenkalender

September →


Mondkalender

Gärtnern nach dem Mond und die Kraft des Mondes nutzen.
Wer daran glaubt verspricht sich eine üppige Blüte, gesunde Pflanzen und das Arbeiten im Einklang mit der Natur.

Phänologischer Kalender

Gärtnern nach der Pflanzenwelt!Phänologischer Kalender: Bedeutung, Erklärung und Pflanzen Seit dem 22.12. ist ganz offiziell Winter, beginnend mit der Wintersonnenwende. Laut den Meteorologen war der Winteranfang jedoch bereits am 01.12.Erinnert ihr Euch an den Zeitpunkt, als die Eichenblätter von den Zweigen fielen? Das war laut dem phänologischen Kalender der Beginn…