Winterwunderland

Winterzauber im Garten: Eine weiß überzuckerte Landschaft mit farbenfrohen Blütentupfern.
Tipps für einen attraktiven Wintergarten.

gibt es im Winter etwas schöneres, als an einem verschneiten Januarmorgen aufzuwachen und die Welt draußen weiß überzuckert zu sehen? Wenn kleine Flöckchen vor dem Fenster tanzen und trotz des grauen Himmels fröhliche Helligkeit ins Wohnzimmer scheint, zaubert der sonst so trübe Monat viel Freude in unsere Gesichter.

Winter im Garten

Nach der ausgiebigen Lektüre vor zwei Wochen wenden wir uns nun den schönen und kontrastreichen Landschaften einer Winterwelt zu.

Die Bildergalerie von heute beweist, dass auch der Winter einiges zu bieten hat: Mit weißen Mützen besetzte Blütenstände, stark betonte Wuchsformen alter Gehölze, bunte Äste vor dunklen Wänden, farbenfroher Fruchtschmuck oder mit Schnee ummantelte Knospen im Winterschlaf.

Tipps für einen attraktiven Wintergarten

Lasst Euch bei einem winterlichen Spaziergang von der Vielfalt inspirieren und mit ein paar Tricks aus der Pflanzenverwendung verwandelt sich auch Euer Garten in ein Winterwunderland.
Wichtig ist vor allem, dass ihr im Herbst nicht alles Verblühte radikal wegschneidet. Habt ihr eine Lücke im Beet dann pflanzt einen Winterblüher oder beispielsweise einen Cornus (Hartriegel) mit auffallend farbiger Rinde. Immergrüne Pflanzen bringen ebenfalls Farbe und Kontraste in einen Wintergarten. Saftiger Fruchtschmuck beispielsweise von Malus x zumi `Professor Sprenger´(Zierapfel), der eher für den Herbst bekannt ist, sich aber bis weit ins Frühjahr hält, stellt einen tollen Blickfang dar. Viele Gehölze punkten zudem durch besondere Rinden. Der Broussonetia papyrifera (Papiermaulbeerbaum) ist beispielsweise auffallend geringelt.

Der nächste Winter kommt…

Schaut mal nach draußen und überlegt, ob ihr nicht ein wenig mehr Winterwunderland in Eurem Garten haben möchtet. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt sich zu überlegen, was für diese Jahreszeit fehlt um es dann im Frühjahr einzupflanzen. Der nächste Winter wird Euch viel mehr Freude bereiten, wenn ihr Euch jetzt über die eine oder andere Winteraspekt-Pflanze Gedanken macht.
Bis zum nächsten Mal.

TIPP:
Weihnachtsstern-Galerie
Die Galerie der Weihnachtssterne wurde erweitert! Besondere neue Züchtungen mit tollen Blattfärbungen können ab heute bestaunt werden.

Hier gehts direkt zur Galerie. Ein Blick lohnt sich!

____________________________
31.01.2021, Janina Haupt

Ein Gedanke zu „Winterwunderland

  1. ViMei Antworten

    Cornus alba und Malus haben ja trotz Winter einen wunderschönen Rotton! Die kann man sich mal in den Garten holen.
    Eine süße Idee: Greendroid im Schnee!

Weitere Artikel zu dem Thema:


Beetbepflanzung

Hallo meine Lieben, heute wird es für diejenigen interessant, die sich gerne übers Unkrautzupfen aufregen. Eines vorweg, trotz der gleich folgenden Tipps werdet ihr grundsätzlich…

Mondkalender

Gärtnern nach dem Mond und die Kraft des Mondes nutzen.
Wer daran glaubt verspricht sich eine üppige Blüte, gesunde Pflanzen und das Arbeiten im Einklang mit der Natur.


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare werden vor der Veröffentlichung erst noch manuell freigegeben.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  +  26  =  30

Verwaltung aktiver Kommentarbenachrichtigungen.