Start in die Gartensaison

Sonnige Frühlingsgefühle, die deine Gartenlust wecken.
Der Start in die Gartensaison ist die beste Zeit im Jahr!

Hoffentlich hattest du in den letzten Tagen auch die Gelegenheit ein paar wundervolle Sonnenstunden zu genießen. Die Sonne hat uns dieses Jahr jedenfalls schon viel Gartenlust geschenkt. Auch ich war schon fleißig unterwegs und habe gepflanzt, gesät, zurückgeschnitten, gedüngt und vieles mehr.

Herzlich Willkommen

Zum Start in die Gartensaison möchte ich Dich ganz herzlich begrüßen. In den letzten Monaten hat sich die Zahl meiner Newsletterabonnenten vervielfacht, sodass ich Dich (falls du neu bist) mit blumigen Worten willkommen heißen möchte. Vielleicht kennst du bereits den einen oder anderen Gartenartikel von mir, Greendroid ist aber besonders im letzten Jahr sehr stark gewachsen, sodass ich dir gerne eine Rundtour geben möchte.

Start in die Gartensaison

Eeeeendlich ist es soweit und wir können wieder nach herzenslust Gärtnern. Gärtnerst du eigentlich nach dem Chaosprinzip und tust das, was dir gerade in den Sinn kommt? Oder planst du den ganzen Winter durch und kannst es kaum erwarten endlich deine Pläne umzusetzen?
Ganz egal, beide Wege führen zum blumigen Gartenparadies. Wenn du aber noch Anregungen brauchst was du einem Garten, deinen Gemüsebeeten oder deiner Rasenfläche Gutes tun kannst, schau unbedingt in den Gartenkalender. Dies ist der einzige Gartenkalender, der alle Termine aus dem Ziergarten, Nutzgarten und sogar die Mondkalenderdaten enthält. Besonders interessant ist die Funktion, mit der du für dich relevante Termine in deine private Kalenderapp importieren kannst. Neugierig?!

Vorher/Nachher

Bist du auch immer so überrascht, wie sehr sich ein Garten im Laufe des Jahres verändert? Ich kann mir zur Zeit auch kaum vorstellen, wie aus dem tristen Braun im Garten ein saftig buntes Blumenmeer entstehen kann. Das ist jedes Jahr aufs Neue faszinierend! Möchtest du die Veränderungen einmal im Vergleich sehen? Ich habe drei meiner Lieblingspflanzenkombinationen im Saisonvergleich dargestellt. Schau unbedingt vorbei!

Neue Projekte

Ich freue mich jedes Frühjahr ganz besonders darauf etwas neues zu Schaffen oder auszuprobieren; ob es eine neue Pflanzenart ist, die ich züchten möchte oder ein ganz neues Beet anlegen. Wenn du zum Start in die Gartensaison auch noch ein neues Staudenbeet anlegen möchtest, kann ich dir diese 3 Tipps für eine üppige Pflanzung empfehlen. Die beiden wichtigsten Infos die du über Stauden wissen musst sind dabei deren Wuchshöhe und Wuchsbreite. Schau auf jeden Fall in die Pflanzabstandstabelle, um in einem neuen Beet weder zu wenige noch zu viele Pflanzen zu pflanzen.

Hol Dir die Pflanzabstandstabelle!

Die Pflanzabstandstabelle ist für Dich kostenlos.
Klick einfach auf den Button, trag deine Mailadresse ein und ich sende dir den Downloadlink zu.

Pflanzabstandstabelle

Zur Datei

Datei senden an:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bestätige, dass ich, widerruflich, per E-Mail über Neuigkeiten rund um Greendroid informiert werden möchte.

Die besten 100

Wie du sicherlich schon mitbekommen hast, veröffentliche ich jeden Sonntag einen neuen Gartenartikel. Wenn du neu auf meiner Plattform bist, empfehle ich dir meinen Artikel über die Besten der letzten 100 Gartenartikel. Du erfährst in diesen Artikeln das Wichtigste übers Gärtnern im Gemüsegarten, über Gärten des Grauens, Tipps und Tricks im Staudenbeet sowie diverse Artikel zum Stöbern nach einem sonnigen Tag im Garten.

____________________________
20.03.2022, Janina Haupt

Weitere Artikel zu dem Thema:



Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare werden vor der Veröffentlichung erst noch manuell freigegeben.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwaltung aktiver Kommentarbenachrichtigungen.