← Zurück zum Blog

Aloe vera

Hallo ihr Lieben, es gibt viele Pflanzen denen heilende Wirkungen nachgesagt werden. Ich muss gestehen, dass ich dem eher skeptisch entgehen schaue und nicht unbedingt gleich alles glaube. Es gibt aber eine Pflanze, bei der ich selber eine erstaunliche Wirkung festgestellt habe: Die echte Aloe (Aloe vera (L.)). Auch sie…

Bambusblüte

Hallo Ihr Lieben, kein anderes Gewächs erhält derzeit so viel Zuspruch wie der Bambus. Habt ihr gewusst, dass Bambus kein Gehölz und keine Staude ist, sondern ein Gras? Dass es immer mehr Verwendung in unseren Gärten findet ist nicht verwunderlich. Sie bringen den geliebten Urlaub aus Japan oder China in…

Blümchensex

Buhlen, prahlen, darbieten.
Wie Pflanzen scharmlos auf sich aufmerksam machen, sich selbst umgarnen oder um die Arterhaltung bangen müssen.
Blümchensex – wortwörtlich!

Chili

Hallo Ihr Lieben, diesen Artikel widme ich einem begeisterten Leser, der im vergangenen Herbst eine Chilipflanze geschenkt bekommen hat und nicht wusste was er damit anstellen sollte. Er hat sich über das Kontaktformular an mich gewandt und nun möchte ich ihm seine Fragen beantworten. Die Chili ist ein Synonym zur…

Dahlien

Hallo Ihr Lieben, bevor wir uns mit dem nächsten Artikel wieder voll in die Vorweihnachtsfreude stürzen und an jedem Adventssonntag ein Adventsspezialeintrag veröffentlicht wird, lassen wir heute noch einmal die Freuden des Sommers aufblühen. Die Dahlien, auch bekannt als Georginen, blühen und blühen und blühen in diversen Farben, Formen und…

Dauerblüher

Absolute Dauerblüher den ganzen Sommer lang!
Diese Pflanzen blühen und blühen und blühen.
Mit einer Blütezeit von mehr als drei Monaten begeistern sie pausenlos.

Digitalis

Lange Blütenkerzen, vielfältige Blütenfarben und überaus pflegeleicht!
Der Fingerhut ist ein wahrer Überzeugungskünstler, absolut giftig aber auch toll zu kombinieren.

Flieder

Besonders üppig blühend! Besonders herrlich duftend!
Flieder überzeugt auf voller Länge. Erfahre jetzt was er für eine reiche Blüte braucht.

Gemüsepartner

Pflanzpartner unter Gemüsesorten? Na klar! Gemüsepflanzen und ihre Vorlieben und Abneigungen zu ihren Beetpartnern.
Mit den interaktiven Auswahlfeldern und der Pflanzpartnertabelle zum perfekten Gemüsebeet.

Herzblatt

Erwiederte Liebe der Pflanzen und ihre offensichtlichen Liebesgeständnisse. Der Kuchenbaum hat wunderbar geformte Herz-Blätter. Ist dies eine Alternative zu kitschigen roten Rosen?

Hydrangea

Hallo Ihr Lieben, heute widmen wir uns einer Pflanzengattung, die sicherlich aus Bauerngärten bekannt ist: Die Hydrangea (Hortensien). Der deutsche Name Hortensie stammt aus dem Lateinischen vom Wort hortensius („zum Garten gehörig“) und wurde abgeleitet vom eher bekannten lateinischen Wort hortus („Garten“). Im Jahr 1771 gab der französische Pflanzenkundler Philibert…

Kapuzinerkresse

Hallo ihr Lieben, ich habe seit dem Frühjahr an einem kleinen Dekoprojekt gearbeitet. Für uns stand eine große Feier an, für die ich die Blumendekoration gerne selber machen wollte. Aus eigenen Samen, die ich gut ein halbes Jahr lang gepflegt habe, sind schöne, üppige Pflanzen herangewachsen, die uns den Tag…

Können Pflanzen hören?

Musizieren statt wässern? Singen statt Düngen?
Sanfte Klänge, süßes summen und rauschende Wassermusik: Was dem Menschen gut tut, kann auch Pflanzen nicht schaden, oder?
Die Wahrheit über das Gehör der Pflanzen.

Kräuterpartner

Kräuter, die gerne nebeneinander gepflanzt werden und Kräuter, die einander nicht ausstehen können – Kräuter und ihre Partnerwahl sowie deren Vorlieben für ihren Beetaufenthalt

Orchideen

5 Pflegehinweise für üppig blühende Orchideen.So bringst du deine Orchideen garantiert zur Blüte! mit dem heutigen Beitrag möchte ich das Vorurteil aus dem Weg räumen, dass Orchideen pflegeleichte Zimmerpflanzen sind.Orchideen, eine der beliebtesten Zimmerpflanzenfamilien, sind nicht pflegeleicht. Die Pflegemaßnahmen sich zwar leicht durchzuführen, es müssen jedoch spezielle Maßnahmen durchgeführt werden.Für…

Paeonia

Hallo Ihr Lieben, mit dem heutigen Blog wird mir erst so richtig bewusst, wie viel ich über die wunderschöne grüne und blühende Welt erzählen könnte und wie schnell die Zeit dann doch wieder vergeht. Die Blütezeit der Pfingstrosen ist leider schon wieder vorbei, aber ich möchte sie Euch nicht vorenthalten….

Papaveraceae

Hallo ihr Lieben, Klatschmohn, Orientalischer Mohn, Spanischer Mohn, Türkischer Mohn, Mohnblume und viele mehr. Wer von Euch kennt die wunderschöne, im Früh- und Hochsommer, blühende Familie der Mohnpflanzen (Papaveraceae)? Überwiegend ist der wilde rote Mohn bekannt: Papaver rhoes. Aktuell übersäht er viele Wildblumenwiesen oder blüht an Straßenrändern. Seine leuchtenden Blütenblätter…

Rhododendron

Hallo Ihr Lieben, bevor es gleich wieder zu einer spektakulären, von Blüten überschütteten Galerie geht, kommen vorweg ein paar Informationen zu den wunderschönen Rhododendren. Die Welt der Rhododendren ist riesig! Die Gattung Rhododendron umfasst mehr als 1000 Arten, die sich wieder in diverse gezüchtete Sorten unterteilen. Dazu gehören auch die…

Rosen

Die Königsdisziplin unter den Pflanzen: Die Rose. Von Bodendeckern über Edelrosen bis Kletterrosen in jeder nur erdenklichen Farbe.

Solanum lycopersicum

Hallo Ihr Lieben, diejenigen von Euch, die meine Beiträge seit einigen Jahren verfolgen, werden wissen, dass ich auf meinem Balkon sehr gerne Tomaten anpflanze. Was ich alles tue, damit wir viele und gesunde Früchte ernten können, habe ich Euch heute zusammengetragen: Boden und Standort: Wir achten auf passende Gemüseerde in…

Taglilien

Jede Blüte öffnet sich nur für einen einzigen Tag und doch hält das prächtige Blütenspektakel wochenlang an! Ein Steckbrief über Taglilien.

Was blüht im April?

Diese Pflanzen zeigen ihre Blüten im April. 13 verschiedene Pflanzen, die in keinem Garten fehlen sollten. Im April startet der Frühling so richtig durch. Auf diese Blüten will niemand im April verzichten. Von Geophyten bis Gehölzen blüht die Natur endlich auf.