Narzissen edel kombiniert

Narzissen sind nicht nur bunte Frühlingsboten. Hier erfährst du, wie Narzissen edel kombiniert werden können und sogar königliche Eingangsbereiche stilvoll repräsentieren!

Ich habe von einer guten Freundin ein Foto mit dieser Kombi bekommen und wusste gleich: Das ist es, was ich für den Frühling suche. Keine bunten Hauptsache-da-blüht-was-Pflanzungen, sondern stilvolle, edelmütige, bescheidene aber dennoch herausstechende Kombinationen. Mir wäre nie in den Sinn gekommen, dass eine Narzisse dabei die Hauptrolle spielt, aber schau selbst, wie Narzissen edel kombiniert werden können.

So kannst du Narzissen edel kombinieren

An erster Stelle ist die Auswahl der Narzissen entscheidend. In dieser sehr schicken Kombination sind rein weiße Narzissen der zentrale Blickpunkt. Das macht die Pflanzung auch sicherlich so edel. Rein weiß sind beispielsweise die Narzissus `Mount Hood´ oder Narzissus `Thalia´. Eine Narzisse, die in dieser Kombi die Extravaganz nochmal unterstreichen würde ist Narzissus `Albus Plenus Odoratus´. Ihre Blütenform unterscheidet sich gänzlich von der klassischen Narzissenblüte.
Die starke Leuchtkraft der doch so schlichten Blüten wird durch den hell gelbgrünen Hintergrund der Euphorbien geschaffen. In Einzelstellung fallen sie kaum auf: Grünes Laub mit etwas heller grünen Blüten, die sich sogar in ihrer Blütenform (schlicht rund) nicht aufdrängen. Doch die vielen Kontraste zu den Narzissen machen auch die schlichte Euphorbia zu etwas sehr bedeutungsvollem. Diese Kontraste sind: Größe, Form und Farbe der Blüten.

Aus Duett wird Trio

Das Duett aus Narzissus und Euphorbia lässt sich hervorragend am Fuß von mittelhohen Sträuchern pflanzen. Ebenfalls im April weiß blühende Gehölze sind Amelanchier lamarckii (Felsenbirne), Pyrus cerasifera (Wildpflaume), Magnolia stellata (Sternenmagnolie), verschiedene Apfelsorten oder die Chaenomeles japonica `Nivalis´ (Zierquitte).
Die weißen Blüten unterstützen die Eleganz und Reinheit dieser Kombi. Wenn du mich fragst, ist sie in keinem Fall weniger attraktiv als farbenfrohe oder bunte Pflanzenkombinationen. Sie passt perfekt in ihre Umgebung und unterstreicht ihren königlichen Charakter.

Königlich und einladend

Diese bezaubernde Pflanzenkombination wächst vor der Villa Monrepos – der heutigen königlichen Preußischen Lehranstalt für Obst- und Weinbau. Sie ist trotz ihrer Schlichtheit absolut präsent, ohne sich in den Vordergrund zu spielen. Wäre dieses Beet leer oder anders bepflanzt würde Villa Monrepos sicherlich nicht derart edel und stilvoll präsentiert.
Der Planende dieser Kombi hat etwas sehr beeindruckendes geschaffen, das in den Kontext der Umgebung hineinpasst und ihn zusätzlich unterstützt.

Saisonspektakel

Du stimmst mir sicherlich zu, dass das Frühjahr mit dieser Kombination in jeder Hinsicht gelungen ist. Aber wie schaut es im Rest des Jahres aus?
Die Narzissen werden in den nächsten Tagen verblühen und zunächst grüne, aber zunehmend vertrocknende Blätter zurücklassen. Euphorbien sind zumeist immergrün. Sie füllen das Beet auch zu den anderen Jahreszeiten, sind aber weniger spektakulär, wenn ihre Blütenstände langsam ausgedient haben. Der Zierstrauch bleibt weiterhin als Strukturgeber im Sommer erhalten. Im Herbst können wir uns sicherlich auf einen attraktiven Fruchtschmuck freuen und im Winter zeigt es seine sonst verborgene Wuchsform.
Auch wenn wir Narzissen edel kombinieren, bleiben sie ein Saisonspektakel. Die Pflanzung kann mit Sommer- und Herbstblühern sowie Strukturgebern für den Winter ergänzt werden, um dem Eingangsbereich der Villa Monrepos im gesamten Jahr gerecht zu werden.

Ganz herzlichen Dank an meine liebe Freundin für die Inspiration zu dieser Kombi und deinen Einsatz sie für mich und diesen Artikel stimmungsvoll abzulichten!
Diese Kombi bereitet mir sehr viel Freude und dank dir ist meine Abneigung gegen die ausgelutschten Frühjahrsblüher ein wenig gemildert. DANKE!

TIPP:
Angießen nicht vergessen
Die Gemüseanzucht ist Mitte April voll im Gange. Dann wird gesät, pickiert, umgetopft und gepflanzt. Gieß die Jungpflanzen nach dem Umtopfen oder Pflanzen aber sofort an. Andernfalls werden sie direkt einem starken Trockenstress ausgesetzt, da die neue Pflanzerde zumeist eher trocken ist.
Jungpflanzen angießen

____________________________
17.04.2022, Janina Haupt

Ein Gedanke zu „Narzissen edel kombiniert

  1. ViMei Antworten

    Wow, die weiße Narzisse ist wirklich wunderschön. Im Vergleich zu den schon etwas alltäglich gewordenen gelben, die ja an allen Ecken und Straßen wachsen, sind die hier wirklich etwas besonderes.

Weitere Artikel zu dem Thema:



Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare werden vor der Veröffentlichung erst noch manuell freigegeben.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  −  1  =  4

Verwaltung aktiver Kommentarbenachrichtigungen.